Nach eineinhalbjähriger Bauzeit öffnete am 19. Oktober die neue Milchmanufaktur der Biomilk AG. In der vergrösserten Produktionsanlage startet am Montag 29. Oktober die Herstellung von Produkten der Marken «Biomilk» und «Chäsi Worb». Beide Marken stehen für Milch in Demeter- und Bio-Qualität. Biomilk von bewährten Lieferanten und die regionale Milch der Käsereigenossenschaft Worb werden nach handwerklichen Produktionsprinzipien und schonender Herstellungsphilosophie verarbeitet.

Biomilk Kuh
Künftig werden in der neuen Milchmanufaktur in besonders nachhaltigen und naturnahen Prozessen Jogurts, Milch, Rahm,Desserts und weitere Milchprodukte hergestellt, die unter dem Markennamen «Biomilk» landesweit und im Falle der «Chäsi Worb» regional vermarktet werden.  In dieser Medieninformation erfahren Sie mehr über die 10-Millionen-Investition in den Standort Worb und die Wichtigkeit einer konsequent nachhaltigen Milchverarbeitung.

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben