Das Team Renaissance von Bio Partner betreut gerade zwölf Projekte mit bestehenden Bioläden: es sind Umbauten, Nachfolgelösungen und Suchaufträge für Bioladen-Standorte. Auch die Suche nach neuen UnternehmerInnen schreitet voran.

oepfi 2019 3Der Bioladen Öpfelbaum am neuen Standort. Bild: bionetz.ch

Bio Partner sucht aber auch UnternehmerInnen, um neue Bioläden aufzubauen. Bisher haben sich zweiundzwanzig InteressentInnen gemeldet. Und Bio Partner unterstützt auch Priska Roth dabei, für ihre portanatura GmbH eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden.

>> Lesen Sie hier den Stand der Projekte von Bio Partners «Renaissance»

 

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.