Die sechste Ausgabe der Basel Vegan Messe steht vor der Tür: Sie findet am 21. und 22. September statt. Präsentiert wird dort unter anderem eine Vielfalt an veganen Produkten, auch in Bio-Qualität.

basel vegan messeDas Maskottchen der Basel Vegan Messe ist der Gorilla Joe. Bild: zVg

Was im Jahre 2019 in einer kleinen Location in einem Vorort von Basel mit acht Aussteller:innen begann, während Corona in der Elisabethenkirche mit 52 Aussteller:innen weitergeführt wurde und aus Platzgründen und wegen Renovation im Kuspo Münchenstein mit 86 Aussteller:innen seine Fortsetzung fand, geht nun wieder in Basel in die sechste Auflage, diesmal in der zentral gelegenen Event-Halle Klybeck 610.

Live-Musik und Bar-Betrieb

Wer Teil «der grössten veganen Leitmesse der Schweiz» sein möchte, präsentiert seine Produkte, Dienstleistungen oder Anliegen in Bereichen wie zum Beispiel Food, Kosmetika, Kleider, Tourismus und Schmuck. Wie in den Vorjahren werden Besucher:innen aus der Schweiz, Deutschland und Frankreich erwartet.

Angekündigt wird auch dieses Jahr neben Live-Musik und Bar-Betrieb ein spezieller Gast und Publikumsmagnet: Jean-Marie Ghislaine aus Brüssel werde seine Geschichten aus Tauchgängen mit Haifischen und Krokodilen erzählen, heisst es in der Ankündigung von bionetz.ch-Mitglied Basel Vegan Messe.

Rabatt für Frühbucher:innen

Bis zum 15. Mai profitiert man vom Frühbucher:innen-Rabatt. Die angemeldeten Unternehmen werden auf der Website aufgeführt.

Aussteller:innen 2024

Video der Basel Vegan Messe 2023

Quelle: «Der Countdown zur Eröffnung der 6. Basel Vegan Messe 2024 läuft!», Website der Basel Vegan Messe, 28.04.24

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben