×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

10. bis 13. Februar 2011 im Messe- und Kongresszentrum Basel:

Die 6. NATUR – mit den vier Elementen Kongress, Messe, Festival und Gala – findet wie in den letzten Jahren wieder parallel zum zweiten muba-Wochenende (Donnerstag bis Sonntag, 10. bis 13. Februar 2011) in der Halle 4 und im Kongresszentrum der Messe Basel statt. Mit 40'000 Besucherinnen und Besuchern ist die NATUR der führende Schweizer Treffpunkt für Nachhaltigkeit. Die Plattform wird von 24 Umwelt- und Nachhaltigkeitsorganisationen, mehreren Kantonen und drei Bundesämtern getragen. Hauptsponsor ist Coop.

Ein Highlight der NATUR Messe 2011 ist die grosse, vom Bundesamt für Umwelt mitgestaltete, interaktive Sonderausstellung «Mein Wohntraum» über nachhaltige Wohn- und Lebensstile. Neu ist auch der  «Markt der Zukunft», welcher jungen Projekten und Initiativen, die sich für die Umwelt und Nachhaltige Entwicklung einsetzen, eine Plattform bietet. Der NATUR Gastkanton kommt erstmals aus der Romandie: Es ist der Kanton Waadt. Neben vielen weiteren Attraktionen, wie dem beliebten Streichelzoo für die Jüngsten, gibt es  kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack.

Das Jahresthema des nationalen NATUR Kongresses vom Freitag, 11. Februar 2011, lautet «Natur und Konsum». Unter den prominenten Rednern sind Prof. Ernst U. von Weizsäcker («Faktor 5») und das Monegassische Staatsoberhaupt Fürst Albert von Monaco (mit seiner Kampagne gegen Thunfisch-Konsum).

Gleich anschliessend, am Abend des 11. Februar, geht zum zweiten Mal die NATUR Gala über die Bühne, welche vom Biowein-Vertrieb Delinat präsentiert wird. An diesem grossen Jahresfest für die Nachhaltigkeit wird wiederum der Schweizer Nachhaltigkeitspreis «Prix NATURE Swisscanto» verliehen.

Gäste sind unter anderen Kofi Ansah, der Star unter den Afrikanischen Fairtrade-Modedesignern, und die «Gault Millau Aufsteigerin des Jahres 2010», Tanja Grandits vom Basler Restaurant Stucki. Sie hat die fantasievollen Rezepte des NATUR Galadinners kreiert. Dieses besteht trotz kalter Jahreszeit ausschliesslich aus saisonalen, regionalen, biologischen und fair gehandelten Zutaten. Die NATUR Gala Gäste bekommen in ihrem „Giveaway-Sack“ die Rezepte zum Nachkochen mit  nach Hause .

Weitere Informationen über die NATUR 2011: www.natur.ch

Für Rückfragen steht der NATUR Geschäftsleiter zur Verfügung:

Beat Jans

Fon      +41 61 502 10 55

Mobile  +41 76 346 86 43

E-Mail  beat.jans@ecos.ch

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben