Eine Studie berechnet: Die Einhaltung von Umwelt- und Tierschutzauflagen kostet die deutschen Landwirte 5,2 Milliarden Euro.

flower 2394807 1280Die Auflagen für den Gewässer- und Pflanzenschutz sowie das Greening schlagen am meisten zu Buche. Bild: PixabayDas ist soviel wie deutsche Bauern als Direktzahlungen von der EU bekommen.
Lesen Sie mehr auf Topagrar.com

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben