Auch Bio-Fertigprodukte wie Fertig-Teige, Getränke oder Frühstückscerealien können zu viel Zucker, Fett und Salz enthalten. In Deutschland gilt nun für alle stark verarbeiteten Nahrungsmittel - auch für die biologischen, eine sogenannte «Reduktionsstrategie»: diese beinhaltet die Erarbeitung neuer, gesünder Rezepturen.

giant rubber bear 1089612 1280Hochverarbeitete Nahrungsmittel enthalten oft zuviel ungesunden Zucker, Salz und Fett - auch Bio-Produkte. Bild: Pixabay 

Die Lebensmittelindustrie ist angehalten, Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten zu reduzieren, so will es die deutsche Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Doch wie können bei ökologischen Fertigprodukten Zucker, Salz und Fett biokonform substituiert werden?

Lesen Sie hier, mit welchen Massnahmen und Verfahren die Produkte angepasst werden können (von der Homepage oekolandbau.de).

 

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben