Branchen-News

hands 1838658 1280

Bodenverschmutzung gefährdet uns

Bodenverschmutzung stellt eine ernsthafte Gefahr für die Agrarproduktion, die Lebensmittelsicherheit und die menschliche Gesundheit dar – und um viele Böden weltweit ist es äusserst schlecht bestellt, warnt die Welternährungsorganisation FAO in ihrem Bericht. 

im bistro geniessen gross und klein

Stärken zählen doppelt

Das KORN.HAUS ist ein spezialisierter Produktions- und Dienstleistungsbetrieb mit Ausbildungs- und Wohnplätzen für Menschen, die Begleitung brauchen. Die Institution mit insgesamt 85 Mitarbeitenden bietet 45 Ausbildungs- und Arbeitsplätze und 22 Wohnplätze für Jugendliche und Erwachsene an.

kagfreiland has im gras 6

Has im Gras

Die Haltung von Kaninchen im Freiland gehört zu den schwierigsten Disziplinen in der Landwirtschaft, erlaubt aber eine artgemässe Fütterung und ein natürliches Bewegungs- und Sozialverhalten der Tiere.

img 0447

Ein Bio-Bauer, der keine Angst hat

Auf seinem Biohof in Uettligen (BE) geht Fritz Sahli neue Wege: Er fürchtet weder volatile Preise noch offene Grenzen. Es ist seine Überzeugung, dass sich mit Qualität, mit tierfreundlicher Haltung, weiterhin Geld verdienen lässt.

biohof dusch 021 copyright tina sturzenegger

Neues Modell zur stressfreien Schlachtung von Rindern

Seit 2014 hält Familie Blunier auf dem Bio Hof Dusch in Paspels GR Mutterkühe nach den Richtlinien von KAGfreiland, Demeter und Bio Suisse. Um den Tieren den durch den Transport in den Schlachthof entstehenden Stress zu ersparen, will sie die Jungtiere zukünftig in vertrauter Umgebung schlachten lassen. 

agriculture 89168 1280

Massive Reduktion von Pestiziden wenn nur noch Bio

Dass der Einsatz von Pestiziden gesenkt werden muss, ist politischer Konsens. Die flächendeckende Umstellung auf Biolandbau wäre ein grosser Schritt in diese Richtung. Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) hat untersucht, wie viel Pestizide in der Schweiz dabei eingespart würden.

palm 1464654 1280

Bio-Palmöl - was ist dran?

Regenwald wird abgeholzt, Menschen und Tiere verlieren ihren Lebensraum, das Klima wird angeheizt – und das alles für Palmöl. Ist Bio-Palmöl eine Alternative?

hemp 2945969 640

Lidl verkauft Bio-Cannabis

Die Hanfblüten werden in Gewächshäusern und eigens dafür eingerichteten Indooranlagen gezüchtet, teilte der Discounter mit. Die Blüten enthalten Cannabidiol, das nur schwach psychoaktiv ist.

d80 0901

Zwischen Täuschung und Betrug

Facettenreich hiess das Motto der fünften Lebensmitteltagung (LMT) - und der Saal war proppenvoll. Moderiert wurde der Anlass von der bekannten Fernsehfrau Daniela Lager.

dish 1209170 1280

Bio-vegan ist immer beliebter

Jann Krättli und Werner Brauchart führen ihre Betriebe bio-vegan. Sie halten keine Tiere, nutzen weder Mist noch Gülle. Diese Produktionsart ist vom globalen Biodachverband anerkannt.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben