Und wenn Sie zum Neujahresapèro Nüssli anbieten, stellen Sie sich vor, woher sie kommen und wie sie angebaut werden. Sie wachsen unter der Erde und sind Leguminosen.

peanuts
Erdnüssli stammen vor allem aus Ägypten, zum kleineren Teil aus Israel und seit diesem Jahr auch aus China. Von dort kommen etwa die Coop-Nüssli her, die gleichzeitig Bio- und Fairtrade-zertifiziert sind. Ein Bericht aus der grössten Erdnussrösterei der Schweiz.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben