×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

(Bio-Markt.info) - Die Quavera-Alliance begrüßt die erste lateinamerikanische Öko-Kontrollstelle im internationalen Netzwerk, das brasilianische Instituto Biodinamico (IBD). In der Quavera Alliance arbeiten nun sechs Zertifizierungsstellen aus Brasilien, Deutschland, Italien, Kanada und Österreich zusammen.

"Als Marktführer in Brasilien legen wir größten Wert auf hohe Sicherheitsstandards bei der Bio-Zertifizierung", sagt Alexandre Harkaly, Präsident des IBD. "Wir entwickeln unsere Zertifizierungsprogramme konsequent risikoorientiert weiter."

Alle Öko-Zertifizierungsstellen in der Quavera-Alliance haben den über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehenden "Code of Conduct for Certification Bodies" der Anti Fraud Initiative unterzeichnet.
Das Quavera-Arbeitsprogramm 2010 sieht vor, ein international frei verfügbares Informationsangebot zu verschiedenen Öko-Standards zu erarbeiten sowie neue Instrumente zur Herkunftssicherung und zur risikoorientierten Prüfung zu erproben. Zudem werden im Auftrag verschiedener Handelsunternehmen Lieferantenaudits in unterschiedlichen Ländern durchgeführt.

Quelle: Quavera-Mitteilung für die Presse

Copyright: Bio-Markt.info, 21.02.2010/ angepasst, mit freundlicher Genehmigung, A.d.R.
Nach oben