alpinavera, die Vermarktungsplattform alpiner Spezialitäten aus den Kantonen Graubünden, Uri und Glarus hat zum ersten Mal Käse nach Deutschland zum Bio-Fachhandel Berggenuss exportiert.

In der Vergangenheit hat alpinavera bereits mehrmals zwischen Produzenten und Händlern aus dem Ausland vermittelt. Jetzt ist alpinavera zum ersten Mal selbst als Exporteur aufgetreten und die erste Kleinlieferung ist am Mittwoch, 15 März beim deutschen Bio-Handel Berggenuss in Wehringen eingetroffen. Dabei handelt es sich um Bio Berg- und Alpkäse aus verschiedenen Käsereien in Graubünden, Glarus und St. Gallen.

Berggenuss ist eine Handelsfirma für Naturkost aus dem Alpenraum, die den Bio-Fachhandel in Deutschland beliefert (www.berggenuss.de). Sie hat sich u.a. auf den Verkauf von Bio-Bergkäse aus der Schweiz, Österreich und Deutschland spezialisiert. alpinavera wird mit Berggenuss zusammen auf dem Markt auftreten.

Bei der Sortimentszusammenstellung hat alpinavera darauf geachtet, dass es eine ausgewogene Mischung gibt aus raren Käse-Spezialitäten, hochstehenden Berg- und Alpkäse und qualitativ guten Bergkäse im mittleren Preissegment. Damit erhoffen sich Berggenuss und alpinavera ein möglichst breites Publikum an Käseliebhabern anzusprechen. Für die Zukunft ist alpinavera bemüht, weitere neue Handelskanäle im Ausland aufzubauen.



Porträt alpinaveraDer Verein alpinavera ist eine überregionale Kommunikations- und Vermarktungsplattform für alpine Produkte aus Graubünden, Glarus und Uri. Ziel von alpinavera ist es, durch die regionale Verarbeitung und die Verwendung der Produkte aus dem Alp- und Berggebiet die Wertschöpfung vor Ort zu steigern. alpinavera bietet allen Verarbeitern und Direktvermarktern ein gemeinsames Marketing an.
Die alpinavera Geschäftsstelle in Chur ist Anlaufstelle für Partner, Kunden und Konsumenten.
Weitere Informationen unter www.alpinavera.ch.


alpinaveraalpinavera

Medienkontakt alpinavera:
Jasmine Said Bucher, Geschäftsführerin
E-Mail: jasmine.saidbucher@alpinavera.ch
Tel.:+41 (0)81 254 18 50

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben