In einem Bericht meldeten wir kürzlich, dass die Bioläden in Bern im April durchschnittlich 13% mehr Umsatz erzielt haben als im Vorjahresmonat vor der Vatter-Schliessung (nicht gewichteter Durchschnitt).

Da fragt sich, wie es denn sonst aussieht. Im Umsatzmonitor von bionetz.ch nehmen fünf unterschiedliche Läden aus der ganzen Deutschschweiz teil. Aufgrund der Zahl wird man sie nicht als repräsentativ ansehen können. Trends dürften sich aber doch ablesen lassen. Von diesen fünf Läden muss einer aus dem Vergleich mit Bern ausgeschlossen werden, weil er in den 13% jener Gruppe vertreten ist.

Die Gruppe der verbleibenden vier Läden verzeichnet einen Umsatzzuwachs April 10 / April 11 von knapp 2%. Allerdings ist darunter ein Laden mit einem Umsatzrückgang wegen einer neuen Konkurrenzsituation. Der Trend liegt also etwas höher, etwa bei 3%.

Umsatzmonitor

Der Umsatzmonitor ist ein Informationsmittel für bionetz.ch-Mitglieder. Die Dienstleistung wird für Mitglieder ohne Zusatzkosten erbracht. Interessenten melden sich bei bionetz.ch

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben