Ein ausführliches und aufschlussreiches Interview mit dem obersten Tierschützer der Schweiz, Hansuli Huber, der nach 34 Jahren Einsatz für die Tiere in Pension geht.

chicken coop 245745 960 720Möchten Sie Huhn sein in der Schweiz? Bild: Pixabay
Auf die Frage, wie es heute den Kühen, Hühnern und Schweinen in der Schweiz geht, antwortet Huber: «Wir wollen sicher beide weder Kuh noch Huhn noch Schwein sein.» Auch wir in der Schweiz, nicht nur die anderen ennet der Grenze, hätten trotz grosser Errungenschaften noch riesige Tierschutzprobleme in der Nutztierhaltung. Rund 120 000 Schweizer Milchkühe etwa weiden nie. Und zehntausende sind angebunden, fast das ganze Jahr über. Lesen Sie hier das ganze Interview der Neuen Zürcher Zeitung mit Hansuli Huber.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben