×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 63

(BioFach) - Wer A sagt, kann auch B sagen: Aromen dürfen Bio sein.

Das hat die Länderarbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau (LÖK) in ihrer jüngsten Sitzung klargestellt - und erntet dafür Applaus aus der Branche: "Für uns ist es wichtig, dass diese Zusatzstoffe ökologisiert werden, um die Qualität von Bio-Lebensmitteln konsequent weiterzuentwickeln", sagt Dr. Alexander Beck, Geschäftsführer der Assoziation ökologischer Lebensmittel-Hersteller (AoeL). "Jedoch müssen auch die rechtlichen Vorgaben für die Herstellung von Öko-Aromen weiterentwickelt werden."

Quelle: www.zusatzstoffe.org

Copyright: BioFach, Newsletter vom 16.04.2010

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben