Biolandbau wächst weltweit weiter. Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und die Internationale Vereinigung biologischer Landbaubewegungen (IFOAM) präsentieren die neusten Zahlen für das Jahr 2010 auf der BioFach Nürnberg, der Weltleitmesse für Bioprodukte Mittwoch, 15. Februar, 14.00 bis 15.00 Uhr, Raum St. Petersburg.

Weltweit werden 37 Millionen Hektar Landwirtschaftsfläche biologisch bewirtschaftet. Der globale Markt für Bioprodukte wird auf 44,5 Milliarden Euro beziffert; er dürfte im Jahr 2010 um zirka acht Prozent gewachsen sein. Diese Angaben stammen aus der neusten Ausgabe von „The World of Organic Agriculture“, dem umfassenden Standardwerk mit Statistiken und weiteren Informationen zum Biolandbau aus 160 Ländern.

Informationen: FiBL / IFOAM

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben