Die Regeln und Bestimmungen zum Import und Export biologischer Produkte ändern immer wieder. Da hilft eine neue FiBL Webseite (auf Englisch) auf der pro Land alle relevanten Bestimmungen aufgeführt sind: «OrganicExportInfo».

coffee 84624 1280Handel mit Bio-Produkten stellt viele Anforderungen. Bild: PixabayEine Übersicht der jeweiligen Bestimmungen und eine klare Kommunikation mit Handelspartner ist das A und O des Import aber auch des Exports mit biologischen Produkten. Das Bundesamt für Landwirtschaft hat bilaterale Bio-Handelsvereinbarungen mit der EU, mit Kanada, Japan und den USA. Bei anderen Ländern gelten individuelle Bestimmungen. Das kann zur Herausforderung werden. Das FiBL-Beratungsangebot, das Swiss Pavillon bei der Biofach, das SECO und nicht zuletzt Migros und Coop helfen Partnern, die Bio-Beschaffung und den Bio-Export möglichst schlank und nachhaltig zu bewältigen. Zum Artikel der alimentaonline.

Geben Sie hier Ihren Kommentar ein...
Zeichen übrig
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben