Die Regeln und Bestimmungen zum Import und Export biologischer Produkte ändern immer wieder. Da hilft eine neue FiBL Webseite (auf Englisch) auf der pro Land alle relevanten Bestimmungen aufgeführt sind: «OrganicExportInfo».

coffee 84624 1280Handel mit Bio-Produkten stellt viele Anforderungen. Bild: PixabayEine Übersicht der jeweiligen Bestimmungen und eine klare Kommunikation mit Handelspartner ist das A und O des Import aber auch des Exports mit biologischen Produkten. Das Bundesamt für Landwirtschaft hat bilaterale Bio-Handelsvereinbarungen mit der EU, mit Kanada, Japan und den USA. Bei anderen Ländern gelten individuelle Bestimmungen. Das kann zur Herausforderung werden. Das FiBL-Beratungsangebot, das Swiss Pavillon bei der Biofach, das SECO und nicht zuletzt Migros und Coop helfen Partnern, die Bio-Beschaffung und den Bio-Export möglichst schlank und nachhaltig zu bewältigen. Zum Artikel der alimentaonline.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben