Zwischen 2014 und 2018 hat die Bio-Ackerbaufläche in der Schweiz von 13‘000 auf knapp 21‘000 Hektaren zugenommen. Das ist natürlich positiv.

ackerbauBild: Pixabay

Allerdings beträgt der Bio-Anteil an den Ackerbauflächen in der Schweiz mit 7,7% immer noch deutlich weniger als 10%. Die total unter Bio bewirtschaftete Fläche in der Schweiz beträgt laut BLW-Fachbereich Marktanalyse 15,6 Prozent, was knapp 160'000 Hektaren entspricht.

Lesen Sie mehr auf der Website des Bundesamt für Landwirtschaft BLW   

Neue Mitglieder

2 unserer Mitglieder

Nach oben