×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 1185

Menschen treffen täglich bis 200 Entscheidungen rund ums Essen. Diese hat GDI anhand von Befragungen von 16 Schweizer Familien ausgewertet. Ein Grafik macht die Gänge zum Kühlschrank, Ladenregal und Imbissladen sichtbar.

Mehr oder weniger bewusst treffen wir täglich an die 200 Ess-Entscheidungen. Das Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) hat 2015 für den «GDI Food Trends Report» 16 Schweizer Familien befragt. Der Report dazu zeigt, was, wann und wo wir essen und welche Rolle das Essen im Familienalltag spielt. So zum Beispiel, dass wir immer mehr ausser Haus essen und Eltern Wert auf gesundes Essen für ihre Kinder legen.

Food Journeys

Weiter zum ganzen Artikel auf www.gdi.ch

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben