Gemäss den neusten Marktberichtszahlen des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) vom 1. März 2019, ist der allgemeine Absatz beim Gemüse leicht um 1% zurück gegangen.

market 3293764 1280Bild: pixabay.com

Am meisten Absatz finden die Fruchtgemüsesorten (Tomaten, Zucchetti, Peperoni, Gurken etc.) gefolgt von Kartoffeln und Wurzelgemüse (Karotten, Knollensellerie, Randen etc.). Beim Bio Gemüse konnte jedoch ein Mehrabsatz von 22% festgestellt werden. Als Grund dafür gibt das BLW eine über die letzten Jahre kontinuierlich steigende Nachfrage nach Biogemüse an.

Weiterführende Informationen, Marktberichte und Statistiken finden Sie auf blw.admin.ch

Nach oben