Nachrichten

Gesunder Boden gesundes

Martin Ott, Leiter einer Landwirtschaftsschule unterstützt überzeugend die Trinkwasserinitiative. Martin Ott argumentiert mit gesundem Boden, der die Basis ist für saubere Gewässer, sauberes Grundwasser und so auch sauberes Trinkwasser.

Mehr erfahren

Rheinau

Das Gut Rheinau liegt inmitten der idyllischen Rheinschlaufe im nördlichsten Teil des Kantons Zürich und wird biologisch-dynamisch geführt. Eine Pächtergemeinschaft betreibt auf rund 120 Hektaren eine äusserst vielseitige Landwirtschaft. Thomas Alföldi und Martin Ott vom FiBL (Forschungsinstitut für biologischen Landbau) haben mit der Kamera einen Hofrundgang gemacht.

Mehr erfahren

Wir essen zu viel

Das E-Auto und der Bio-Boom sollten nicht von der Realität ablenken. Wirklich umweltfreundlich ist unser Lebensstil in der Schweiz noch nicht. Denn nachhaltig konsumieren heisst zuallererst einmal weniger konsumieren. Davon sind wir noch weit entfernt.

Mehr erfahren

Wein ist haeufig mit Pestiziden

PestizidkritikerInnen wappnet euch! Denn Ihr seid nicht genehm. Weil sie die Öffentlichkeit über Pestizid-Rückstände in Bordeaux-Weinen aufgeklärt hat, wurde Valérie Murat in Frankreich zu horrenden Schadensersatzzahlungen verurteilt.

Mehr erfahren

210301 Positivliste

Die vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL veröffentlichte Positivliste ist der ideale Helfer für Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtner, die ihren Garten biologisch und im Einklang mit der Natur bewirtschaften möchten. Zu ihrem fünfjährigen Bestehen wurde sie neu gestaltet und von einer Webseite begleitet, welche die Grundsätze des biologischen Gärtnerns erläutert.

Mehr erfahren

Natur

Die Artenvielfalt hat in der Schweiz in den letzten Jahrzehnten stark abgenommen. Darum unterstützt die Müesli-Produzentin bio-familia das WWF-Projekt «Natur verbindet: Naturvielfalt in der Landwirtschaft fördern».

Mehr erfahren

Gastro kennt wenig Bio Symbolbild

Coop gilt international als einer der fortschrittlichsten Detailhändler - etwa in Bezug auf die Nachhaltigkeit und Umweltthemen. Blickt man aber hinter die Kulissen des 30-Milliarden Konzerns zeigen sich auch andere Seiten - weniger grüne.

Mehr erfahren

Wasser

Die Interessengemeinschaft «4aqua», ein Zusammenschluss von 150 Ingenieur*innen, Agrofachleute und Naturwissenschaftler*innen bittet Bio Suisse eindringlich für unser Trinkwasser einzustehen und sich für die Trinkwasserinitiative zu engagieren.

Mehr erfahren

Biomarkt im

Der Biomarkt in Europa wächst weiter; er legte 2019 um weitere 8 Prozent auf 45,0 Milliarden Euro zu. Manche Märkte verzeichneten zweistellige Wachstumsraten.

Mehr erfahren

Austausch

Bio Partner lädt zum Austausch ein und möchte in dieser speziellen Zeit den Puls von KundInnen und LieferantInnen spüren. Austausch eben, Zuhören, verstehen, Unterstützen und in Verbindung bleiben. Einfach digital.

Mehr erfahren

Partner

Ökoportal
oekoportal.de
VELEDES
veledes.ch
AöL
aoel.org
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Slider
Nach oben