Nachrichten

Pastinake AdrianBaer

Vom Acker bis auf den Teller

Bauernhöfe verschwinden aus unserer unmittelbaren Umgebung. Die Lebensmittelproduktion ist industrialisiert. Bei vielen Kindern und Jugendlichen entsteht so der Eindruck, dass das Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur unwichtig ist. Die unabhängige Bildungsinitiative «GemüseAckerdemie Schweiz» will diesen Trend umkehren und bringt den Acker zurück an die Schule – für eine Generation, die weiss, was sie isst. 

IMG 5296 Kopie

Fachtagung 2018: zweimal Mensch im Mittelpunkt

Letzten Montag fand in Lenzburg die alljährliche Fachtagung von bionetz.ch und VELEDES statt. Sowohl morgens wie auch nachmittags standen die Menschen im Mittelpunkt. Morgens die LadnerInnen im Umgang mit KundInnen und MitarbeiterInnen und am Nachmittag die UnternehmerInnen des Fachhandels und wie sie unterstützt werden könnten.

cow 708625 1280

«Die 25-Liter Kuh ist nachhaltig»

Ob die Landwirtschaft die Welt ernähren kann, hängt kaum damit zusammen, ob wir Landwirtschaft biologisch oder konventionell betreiben. Womit dann? Das erklärt Urs Niggli, Chef des Forschungsinstituts für biologischen Landbau in Frick AG.

Gemeinschaftsstand Junge Innovative BIOFACH Kopie

Erlebniswelten und Highlights an der BIOFACH

Vom 13.- 16. Februar 2019 findet die nächste Ausgabe der BIOFACH in Nürnberg statt. Am 30. Geburtstag der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel entdecken EinkäuferInnen Neuheiten und Trends, treffen auf Bio-Pioniere genauso wie auf Branchen-Newcomer und Start-ups und nutzen die zahlreichen Networking-Möglichkeiten.

Lenz 750

Ein Winzer in Richtung ganz pestizidfrei

Winzer Roland Lenz aus Uesslingen (TG) war sich gewohnt, das Fungizid Folpet gegen Pilze in den Reben zu spritzen. Plötzlich bekam er Hautausschläge und Asthma. Das war für ihn der Wendepunkt. 1995 begann er schrittweise, seine damals 7 Hektaren Reben auf Bio umzustellen. Doch dies genügte ihm nicht.

Biomilk Kuh

Biomilk: Authentische Milchprodukte

Nach eineinhalbjähriger Bauzeit öffnete am 19. Oktober die neue Milchmanufaktur der Biomilk AG. In der vergrösserten Produktionsanlage startet am Montag 29. Oktober die Herstellung von Produkten der Marken «Biomilk» und «Chäsi Worb». Beide Marken stehen für Milch in Demeter- und Bio-Qualität. Biomilk von bewährten Lieferanten und die regionale Milch der Käsereigenossenschaft Worb werden nach handwerklichen Produktionsprinzipien und schonender Herstellungsphilosophie verarbeitet.

image003 Kopie

Sprit für den sportlichen Erfolg

Am 28. Oktober wird Luzern wieder zum Mekka der Läuferinnen und Läufer – über 11'000 Anmeldungen sind bereits eingegangen. In diesem Jahr hat der Grossevent einen neuen Verpflegungspartner: PEAK PUNK®. Der ideale Anlass, um NATURAL ISOTONIC zu lancieren. 

people 2606317 1280

Mit ökologischer Landwirtschaft Europa ernähren

Wenn die Europäerin und der Europäer mehr Getreide, Obst und Gemüse, Eiweisspflanzen und weniger Fleisch, Eier, Fisch und Milchprodukte essen würden, wäre Europa im Jahr 2050 in der Lage, alle ihre EinwohnerInnen zu ernähren. Und dies durch eine nachhaltige, ökologische und klimafreundliche Landwirtschaft.

cow 1246855 1280

Die Hornkuhinitiative - Fragen und Antworten

Im kommenden November stimmen wir über die Hornkuh-Initiative ab. Was bezweckt sie? Was wird das kosten? Wer ist dafür, wer dagegen? Und wie würden Kühe entscheiden?

lesotho 3707018 1280

Bittere Ernte

Für Bauernromantik ist in Mathieu Roys Dokumentarfilm «Bittere Ernte» kein Platz – ganz im Gegenteil, denn für viele Kleinbauern geht es ums nackte Überleben. Ein vielschichtiger Film.

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben