Nachrichten

modified 1744952 1280

Neue Petition zu Gentechnik

Seit Jahrzehnten wird versprochen, mit gentechnisch veränderten Pflanzen liessen sich Probleme wie Welthunger, Umweltbelastung durch Pestizide oder Mangelernährung beseitigen. Diese Versprechen sind unerfüllt geblieben. Nun sollen es neue gentechnische Verfahren richten – ohne transparente Deklaration. 

demeter b 8457228 rgb web

Streng, strenger, Demeter

Demeter, die Biomarke mit den strengsten Anforderungen, zeichnet seit 1928 Produkte aus, die nach Richtlinien der biologisch-dynamischen Landwirtschaft produziert und so verarbeitet werden, dass die hohe Qualität der Rohstoffe erhalten bleibt. Auf der Geschäftsstelle von Demeter Schweiz werden die Bereiche Produktion, Verarbeitung und Marketing von drei Frauen betreut.

Milch

Kontinuierliches Biowachstum bei Coop

Jedes Jahr verkauft Coop mehr Bioprodukte. Bei Pastmilch und Brot ist fast jedes 2. Produkt ein Knospe-Bio-Artikel, der Inlandanteil des Biosortimentes beträgt rund 70%.

biofach 2018

Biofach 2018 – Für ein Bio von Anfang an.

Hanspeter Bühler - Vom 14.-17.2.18 fand in Nürnberg wiederum die Biofach statt. Es ist die weltweit grösste und wichtigste Messe für die Biobranche. Auch dieses Jahr war die Anziehungskraft der Messe für die gesamte Wertschöpfungskette der Bio-Bewegung enorm. Mit 51’ 540 Fach-Besuchern konnte erneut ein Besucherrekord verzeichnet werden.

panorama

Bio in Europa legt weiter zu

Der Biomarkt in Europa wächst weiter; er legte 2016 um 11,4 % auf 33,5 Milliarden Euro zu. Fast alle grossen Märkte verzeichneten zweistellige Wachstumsraten. Anlässlich der BIOFACH in Nürnberg stellten das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL, die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) und Partner die Auswertung der Zahlen 2016 des europäischen Biosektors vor.

almabtrieb 1646133 1280

Berner Bio-Offensive

Die Berner Bio-Offensive von Regierungsrat Christoph Ammann ist auf Kurs, wie seine Volkswirtschaftsdirektion mitteilt. Auf den 1. Januar 2018 hätten 67 Betriebe auf biologische Bewirtschaftung umgestellt. Die Hälfte davon seien Ackerbaubetriebe.

carrot 1085063 1280

Basel vegan?

Am 4. März stimmt Basel über eine Initiative, die den Stadtkanton bei der Förderung vegetarischer und veganer Ernährung in die Pflicht nehmen will. 

bio partner gebaude seon

Zusammenschluss von Bio Partner und Somona - mehr Transparenz gewünscht

Die letzte Woche bekannt gewordene Übernahme von Somona durch Biopartner war in der Branche keine Überraschung. Der Fachhandel hat sie aufgrund der Marktentwicklungen in den letzten Monaten erwartet und sieht dabei mehr Chancen als Risiken. Wobei auch Fragen bezüglich der strategischen Ausrichtung von Bio Partner offen sind. Die LadnerInnen möchten dazu mehr Informationen.

medicago satigo 844518 1280

Fleisch aus Pflanzen

Mittlerweile kann man Fleisch aus Pflanzen «nachbauen». Ein ehemaliger Professor für Biochemie hat einen Fleischersatz entwickelt, der aus pflanzlichen Zutaten besteht, aber dem Geschmack von Fleisch sehr nahe kommt. Selbst Köche sind verblüfft.

mycorrhiza 782466 1280

Mehr Ertrag dank Mikroorganismen

Um bis zu 40 Prozent lassen sich die Ernteerträge steigern, wenn bei der Aussaat auch nützliche Bodenmikroorganismen ausgebracht werden. Dies ergab eine weltweite Grossstudie des Forschunsinstituts für Biologischen Landbau FiBL und der Universität Basel. 

2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben