Branchen-News

Deutsche Vollmilch im Test

Die Deutsche Stiftung Warentest hat länger haltbare Vollmilch geprüft und lobt die Biomilch.

Die beliebtesten Schweizer Biofachgeschäfte

Bei der diesjährigen Ehrung der beliebtesten Bioläden der Schweiz erhielten 16 Biofachgeschäfte eine Auszeichnung. Bei der Leserwahl wurden Bewertungen für 152 Geschäfte abgeben. Zur Wahl aufgerufen hatte die Schweizer Konsumentenzeitschrift «oliv» in einer breit angelegten Kampagne.

Frankreich allein gegen Gyphosat

Die französische Regierung will im Alleingang das Pestizid Glyphosat für die kommenden 5 Jahre verbieten.

Bio Zuckerrüben - Anbau in der Schweiz im Aufbau

Schweizer Biorüben-Produzenten sagen, sie bräuchten zehnmal mehr Arbeitsstunden als herkömmliche Rübenproduzenten. Der Produzentenpreis betrage allerdings nur rund das Dreifache.

Herbst-Fachtagung für Bio-Detaillisten

Der Lebensmittelhandel hat sich massiv entwickelt und verändert. Sowie auch die Organisation der Läden. Die diesjährige Fachtagung von Veledes und bionetz.ch vom 30. Oktober trägt diesen Entwicklungen Rechnung.

Kakao Beschaffung ohne bittere Note

Kleinbäuerinnen und Kleinbauern pflanzen und ernten Kakao. Wer Kakao beschaffen will sollte sich darum an Best Practices halten, die ihren Lebensumstände und auch Herausforderungen Rechnung tragen. Damit Schokolade essen Spass macht.

Deutsche Bauern: 5,2 Milliarden Euro für die Umwelt

Eine Studie berechnet: Die Einhaltung von Umwelt- und Tierschutzauflagen kostet die deutschen Landwirte 5,2 Milliarden Euro.

Bio-Basilikum ist Umsatzhit

Biokräuter sind im Schweizer Lebensmitteleinzelhandel immer beliebter.

Fahrplan zu Bio in Europa

Eine große Zahl von IFOAM EU-Mitgliedern aus ganz Europa sowie Politiker und Gäste aus der Bio-Branche trafen sich vom 5. bis 6. September auf dem 11. Europäischen Bio-Kongress in Tallinn. Die wichtigsten Themen des ersten Tages betrafen die gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) sowie die Möglichkeiten, in diesem Rahmen das ambitionierte Ziel der IFOAM in Europa den Anteil von 50 Prozent Bio-Fläche bis 2030 zu erreichen (Organic Vision 2030).

Neue Pflanzenzüchtungsmethoden – Chancen und Risiken

Was bringen die neuen gentechnischen Methoden in der Pflanzenzüchtung? Antworten suchte man gemeinsam an der Tagung «Neue Pflanzenzüchtungsmethoden – Chancen und Risiken für die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft».


2 unserer Mitglieder

Neue Mitglieder

Nach oben