Mitglieder-Info

bananen

In ihrem aktuellsten Newsletter blickt die Gebana auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Viele der vor einem Jahr gesteckten Ziele konnten erreicht werden. Unter anderem wurden über 20TO frische Bananen verteilt sowie über 150'000 Franken in Form von Rabatten an die Kund*innen verteilt.

Mehr erfahren

hill 2165759

Die bäuerlichen Organisationen IP Suisse, Bio Suisse, Mutterkuh Schweiz, Demeter und Kleinbauern-Vereinigung fordern das Parlament geschlossen auf, Verantwortung zu übernehmen und auf dem konstruktiven Weg zurückzukehren. Die Agrarpolitik muss jetzt schnelle Antworten auf die drängendsten Fragen des Ernährungssystems liefern: Sie ist eine gute Entgegnung auf die hängigen Initiativen.

Mehr erfahren

advent calendar 4680115

Die Adventszeit steht hoch im Kurs bei allen Schlemmern und Geniessern. Zu Recht, denn in der nächsten Zeit erwarten uns nicht nur jede Menge Leckereien im Kreis der Familie, auch Bio Suisse überrascht Sie bis Weihnachten täglich mit feinen Rezeptideen, interessanten Bio-Produzenten und schmackhaften Produkten der Bio Gourmet Knospe 2020. 

Mehr erfahren

Delinats

Die Resonanz auf delinats «Green Friday»-Spendenaktion hat alle Erwartungen übertroffen. Trotz den um 10% höheren Verkaufspreisen sind am «grünen Freitag» sogar mehr Bestellungen als üblich eingegangen. Eine grossartige Unterstützung für die Natur und den nachhaltigen Rebbau.

Mehr erfahren

greenfriday 1 675x450

Heute Freitag 26. November ist es wieder soweit: Tausende Geschäfte und Online-Händler buhlen mit knalliger Werbung und nervös blinkenden Online-Bannern um die Gunst des Schnäppchen-Jägers: Endlich wieder Black Friday! Endlich können wir wieder all die Dinge kaufen, die wir nicht brauchen. Es geht auch anders wie Delinat, Handelsunternehmen für Wein aus ökologisch nachhaltigem Anbau, vormacht.

Mehr erfahren

shopping 879498

An der Delegiertenversammlung von Bio Suisse folgten die Delegierten den Vorgaben des Vorstandes im Falle der Trinkwasserinitiative nicht. Hingegen stimmte das grosse Mehr für die Ja-Parole zur Initiative «für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide». Die Parolenfassung zur Trinkwasserinitiative erfolgt erst im nächsten Frühling. Bio Suisse-Präsident Urs Brändli nimmt Stellung. 

Mehr erfahren

Bild Bio

Eine seiner schönsten Kindheits-Erinnerungen hängt mit Pasta zusammen: sein Vater brachte von seinen häufigen Reisen nach Bologna immer Tortellini, Parmesan und Nutella mit. «Ich habe mich jedes Mal auf die leckeren «tortellini in brodo» gefreut!», sagt Rolf Thalheim. Ein Besuch bei Ingredienza.

Mehr erfahren

Ben und Anna

Die neuen Equality Zahnbürsten von «Ben und Anna» stehen für mehr Gleichheit und Respekt gegenüber Menschen, Tieren und der Umwelt. Sie werden nachhaltig hergestellt aus Mesobambus. Dadurch sind sie sehr ökologisch, robust und frei von Plastik. Die Bürstenköpfe sind aus recyceltem Nylon. Die Zahnbürsten sind in Papier verpackt.

Mehr erfahren

11.mai sacred 1320

Das erste vegane Bio-Restaurant der Schweiz fing im 2013 mit zehn Sitzplätzen an und wuchs dann nach einem zweijährigen Umbau auf 63 Plätze. Nach sieben Jahren hat sich «The Sacred» in Zürich als lebensfreudige Oase etabliert. Zeit für einen Besuch.

Mehr erfahren

fresh market 1596277

Wie sind Bio-Läden und deren Lieferanten mit der bisherigen Corona-Situation umgegangen, welche Erkenntnisse haben sie gewonnen? Auf Initiative von Bio Partner tauschten sich 35 Teilnehmende an einer Podiumsdiskussion zum Thema Corona aus – endlich wieder mal in Persona.

Mehr erfahren

Partner

Ökoportal
Ökoportal
oekoportal.de
AöL
AöL
aoel.org
Klimagerechtigkeitsinitiative Basel 2030
Basel 2030
basel2030.ch
previous arrow
next arrow
Nach oben